Joseph Sternweiler hat eine dreijährige Ausbildung zum staatlich anerkannten Pantomimen an der Schule für die Darstellenden Künste DIE ETAGE in Berlin absolviert.

Nach der Ausbildung sammelte er umfangreiche Erfahrungen als Pantomime, als Arlecchino in der Commedia dell´Arte und im Kindertheaterbereich. Bei verschiedenen Theaterprojekten verstand er, absurdes Theater mit den typischen Elementen der Pantomime und der Komik der Stummfilmzeit zu verbinden.

Die dort erlernten Fähigkeiten in den Bereichen Pantomime, Slapstick und Improvisation, gepaart mit der seit seiner Kindheit bestehenden Faszination für Charlie Chaplin, führten ihn zu ersten Engagements, bei denen er die berühmteste Stummfilmfigur der Filmgeschichte verkörperte.

Seine Tätigkeit als freiberuflicher Pantomime wurde durch Lehrtätigkeiten im Fach Pantomime und die Mitwirkung bei diversen Theater-, Film- und Fernsehproduktionen abgerundet.

1992 war er Mitbegründer der mehrfach preisgekrönten Slapstick- und Comedygruppe Mime Crime, mit der er über 20 Jahre lang zahlreiche Gastspiele im In- und Ausland hatte.

Seit 1993 arbeitet er als Charlie Chaplin Doppelgänger. Mit viel Slapstick und subtiler Komik schafft er es, Charlie Chaplin auf unverwechselbare Art wieder aufleben zu lassen. 2008 fand die Uraufführung von „Verrückte Zeiten“, eine Hommage an Charlie Chaplin, statt, in der er in die Leibrolle Chaplins schlüpfte und im Admiralspalast in Berlin für Furore sorgte. Die Produktion der Drehbühne Berlin in Koproduktion mit dem Admiralspalast ist eine einzigartige Kombination aus Stummfilm und Theaterinszenierung, die live am Piano begleitet wird.

Joseph Sternweiler aus Berlin hat in den unterschiedlichsten Rollen schon auf vielen Theaterbühnen, in Fernseh- und Filmproduktionen und bei zahlreichen Veranstaltungen im In- und Ausland sein Können bewiesen:

Referenzen

Festivals

  • International Tourism Festival/ World Leisure Expo, Hangzhou/ China
  • Festivalul Centrului Vechi, Bukarest
  • Macao Arts Festival, Macao
  • International Arts Festival, Shanghai
  • Festival Internacional de Pallassos, Barcelona
  • Festival for Performing Arts, Busan/Südkorea
  • International Humor Gala, Tangshan/China
  • Festival International de Teatru, Hermannstadt
  • Theaterfestival „Azyl“, Warschau
  • Theatre of Teatru, Hermannstadt
  • Theatre of the Nations, Nanjing/China
  • Festival der Träume, Innsbruck
  • Festival “Berlin in Athens”, Athen
  • Internationales Puppen- und Pantomimenfestival, Kilkis/Griechenland
  • Cahors- Festival des Theatres Visuels, Cahors/Frankreich
  • Tollwoodfestival, München
  • Internationales Varieté- und Comedy- Festival, Berlin
  • Mikrofestival, Dortmund
  • Mimuse, Hannover
  • Kleines Fest im großen Garten, Bad Pyrmont, Clemenswerth, Ludwigslust
  • Schlössernacht, Potsdam
  • Internationales Pantomimenfestival, Potsdam
  • Internationales Thurn und Taxis Kleinkunstfestival, Regensburg
  • Gauklerfestival, Koblenz
  • Theaterfestival der Pantomime, Berlin
  • Pantomimenfestival, Dresden
  • Comedy Arts Festival, Moers

Galas

  • Laboratorios Farmasa, Cuernavaca/ Mexiko
  • Weltwirtschaftsforum, Davos
  • Goetheinstitut, Thessaloniki
  • Flux Laboratory, Genf
  • Hall Polyvalent, Schifflange/Luxemburg
  • Crystal Serenity, Saint -Tropez, Barcelona, Monaco
  • Airport Schönefeld
  • Bundesgartenschau, Potsdam
  • Berlinale
  • Bundestagsarena, Berlin
  • Deutscher Bundestag, Berlin
  • Olympiastadion Berlin
  • Merck Sharp & Dohme Corp.
  • Bayer AG
  • Hoechst
  • GESOBAU
  • Berliner Lufthansa Airport Services
  • Globe Ground Berlin
  • Casino Berlin
  • Warner Bros. Movie World
  • Deutsche Versicherungs AG
  • Telekom
  • Daimler-Chrysler Aerospace
  • Siemens
  • BMW
  • Nokia
  • Galeria Kaufhof
  • Hewlett Packard
  • ST Sportservice/ Swiss Timing
  • Barmer
  • VW
  • AOK
  • Honda
  • Renault
  • Coca Cola
  • Brau & Brunn
  • Kraft Foods
  • Volvo
  • IKEA
  • EADS
  • Vorwerk
  • Douglas
  • Mercedes Benz
  • GASAG
  • Berliner Wasserbetriebe
  • Hasbro
  • Igefa
  • Bitkom
  • Severin + Kühn
  • Sparkasse
  • ERGO
  • Fiat
  • Cinemaxx
  • Karstadt
  • Porsche
  • Douglas
  • e-plus
  • Audi
  • vodafone
  • KaDeWe
  • DGB
  • Edeka
  • HDI
  • Neckermann
  • Strabag
  • Datev
  • Dussmann
  • Tommy Hilfiger

Messen

  • International Performing Arts Fair, Shanghai
  • Swiss Emex, Zürich
  • Kulturbörse Freiburg
  • Hannover Messe
  • Internationale Luft und Raumfahrtausstellung, Berlin
  • Internationale Tourismusbörse Berlin
  • Bautec, Berlin
  • Automobilmesse, Berlin
  • Spielmesse, Essen
  • Berliner Sechstagerennen
  • Bundesgartenschau, Potsdam
  • Messe MeiM, Bielefeld, Dortmund
  • IVD- Kongress, Kassel
  • Internationale Automobilausstellung, Frankfurt a.M.
  • Build IT Berlin

Theaterbühnen

  • Admiralspalast, Berlin
  • Städtische Bühnen, Freiburg
  • BKA-Theater, Berlin
  • Fraunhofer Theater, München
  • Hackesches Hoftheater, Berlin
  • Café Theater Schalotte, Berlin
  • Parktheater, Augsburg
  • Goldene Krone, Darmstadt
  • Freies Schauspiel, Berlin
  • Konzerthaus, Berlin
  • E-Werk, Erlangen
  • Schlachthof, Fürth
  • Grüner Salon, Berlin
  • Volkshaus, Jena
  • Schauplatz Theater Berlin
  • Kleist Forum, Frankfurt/Oder
  • Mimenbühne, Dresden
  • Stadthalle Balingen
  • Kurhaus Baden-Baden
  • Stadthalle Eislingen

Theaterproduktionen

  • „Verrückte Zeiten“, eine Hommage an Charlie Chaplin, von Drehbühne Berlin in Koproduktion mit dem Admiralspalast Berlin
  • „Sports/Charts/Olympia/Goal“ von und mit der Pantomimen- und Slapstickgruppe Mime Crime
  • „Die Verwandlung“ nach Kafka, Brandenburgisches Colloquium für Neue Musik, Musikakademie Rheinsberg
  • „J.S. Bachs Musik für Ohren und Augen“, Eisenacher Bach- Festwoche und 500 Jahre Bach-Familie in Thüringen
  • „Arlecchino als Botin der Liebe“, Commedia dell’ Arte- Spektakel von und mit der Lautten Compagney „Singers Nähmaschine ist die Beste“, Schauplatz Theater Berlin
  • „Auf der Suche“, Kindertheater von und mit Sternweiler & Schneller
  • „Ether Je“ von Anne Sicco mit dem Theatre de la Sphére, Cahors/Frankreich und Berlin
  • „The Wall“, Rock- Spektakel von und mit Pink Floyd, Berlin

Varietés

  • Apollo-Varieté, Düsseldorf
  • Wintergarten-Varieté, Berlin
  • Scala-Varieté, Fritzlar
  • Chamäleon-Varieté, Berlin
  • Comedy-Club Kookaburra, Berlin
  • S-Club, Fulda
  • Scheinbar-Varieté Berlin

TV / Film

  • „Alles Lüge oder was“, MDR
  • „Geld oder Liebe“, WDR
  • „Luther“, internationale Kinoproduktion
  • „Kookaburra- der Comedy-Club“, SAT 1 Comedy
  • „International Humor Gala“, CCTV/ China
  • TV-Werbespot „Nasivin“, Merck & Co Inc.
  • „Fröhlich eingeschenkt“, HR
  • „Salmiak Noir“, deutsche Kinoproduktion
  • „Neuner“, Spielfilm mit Manfred Krug
  • „Der Hausgeist“, Fernsehserie mit Susanne Uhlen, ZDF
  • „Verbotenes Wiedersehen“ aus der Reihe „Achterbahn“, ZDF
  • „Das alte Haus“, Spielfilm mit Eva Ebner
  • Safety-Video der Condor, Firmenvideo
  • Prosilica GX- Werbevideo der Allied Vision Technologies, Firmenvideo

Auszeichnungen

(als Mitglied der Slapstick-und Comedygruppe Mime Crime)

  • 1.Preis beim Künstlerwettbewerb auf dem Tollwoodfestival in München 1999
  • „Daily Performance Award“ auf dem International Arts Festival in Shanghai 2007
Chaplin Double Biographie